Verfasst von: vcvegesack | 11. Mai 2010

Kurzmitteilung: Wernigerode

08.05.2010 Weringerode, das Rundstreckenrennen in Wernigerode anlässlich der Wernigeroder Radsporttage wies als größtes Starterfeld das Feld der Senioren 2-4 auf. Auf dem schnellen Innenstadtkurs mit 1 km Runde gewann Armin gleich die ersten beiden Wertungen des als Kriterium gefahrenen Rennens, hervorragend vorbereitet von Toral Baumgarten, der selber bei der einen Wertung noch in die Punkte fuhr. Leider schied Lorenz Nielsen nach Reifenpanne kurz danach aus. Es setzte sich dann eine Spitzengruppe mit insgesamt 5 Fahrern, u. a. auch Christian Faber ab. Leider konnte Christian Faber das Tempo nicht mitgehen und fiel zurück. Toralf und Armin versuchten alles um die Spitzengruppe wieder zu erreichen, jedoch erfolgreich behindert vom DKV-Team und den Wernigerodern, die beide Fahrer in der Spitzengruppe hatten. So wurde das Feld kurz vor Schluss überrundet und Armin somit nur Gesamt 7, Toralf 12. und Christian 15.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: