Verfasst von: vcvegesack | 11. Mai 2010

Christian Faber in Dänemark auf dem Treppchen

 

09.05.2010 Varde, das Straßenrennen über 110 km in Varde führte relativ flach über einen 27 km langen Kurs rund um die Stadt in der Nähe von Esbyerg. Das Teilnehmerfeld war mit rund 60 Fahrern gut bestückt, u. a. mit Bjarne Olsen, dem Dänischen Ex-Meister. Gefahren wurde ein knapper 42er Schnitt, es gab mehrere Aussreisversuche und längere Zeit auch 2 Fahrer als alleinige Spitzengruppe. Insgesamt waren 5 deutsche Fahrer mit am Start, u. a. Ralph Krüger vom USC Kiel und Lutz Schröder von der RG Hamburg. Lutz riskierte in der letzten Runde mit zwei Dänen noch einen Ausreißversuch, wurde jedoch wenige hundert Meter vor dem Ziel wieder gestellt. In dem hektischen Sprintfinale erreichte Christian Faber den 3. Platz. Weiterer platzierter Deutscher war Ralph Krüger als 9.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: