Verfasst von: vcvegesack | 19. April 2010

Sprintfinale in Steinfurt

18.04.2010, Steinfurt. Der andere Teil des Trengateams zog es vor, nach Steinfurt zu fahren, um sich dort mit etwa 100 Startern der Masterklasse zu messen. Knapp 70 Km mussten Toralf, Lorenz und Thorsten zurücklegen. Entgegen der vergangenen Jahren, in denen immer eine kleine Spitzengruppe im Ziel ankam, sollte es in diesem Jahr auf einen Massensprint hinauslaufen. Die Leistungsdichte der Masterfahrer ist in diesem Jahr noch einmal deutlich zusammengerückt, so dass das Gewinnen bzw. Platzieren deutlich schwerer geworden ist. Bereits auf der langen Anfahrt zur Zielgeraden, die leicht bergab verlief, musste man um jeden Platz kämpfen, wenn ein akzeptables Ergebnis angestrebt wordem war. Toralf, der beste Sprinter in unserem Team, ging als Zweiter auf die Zielgerade und kämpfte verbittert mit Stefan Wittwer (Gütersloh) um den Sieg. Leider gewann Wittwer mit einer Nasenlänge vor Toralf Baumgarten und Rainer Beckers.

Lorenz Nielsen wurde hervorragender 11., der sich langsam, aber sicher in die Platzierungen fährt. Thorsten Bickel kam als 18. ins Ziel und war mit dem Ergebnis ganz zufrieden, denn das Fahren eines Finales aus vollem Feld ist nicht seine größte Leidenschaft.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: