Verfasst von: vcvegesack | 21. März 2010

Auf Toralf ist eben Verlass

21.03.2010 Rehde. Toralf Baumgarten konnte den achten Platz von Surwold so nicht stehen lassen und hat sich am Sonntagmorgen auf den Weg nach Rehde gemacht. „Wenn ich schon mal hier bin, nehme ich das Rennen doch gleich mit, bevor ich am Sonntagnachmittag am Bramscher Berg an den Start gehe“, so seine Worte. Die Idee war offensichtlich nicht die schlechteste, denn der Rennkurs war ihm auf den Leib geschnitten. Ganz Deutschland stand um 9.00 h bei Dauerregen am Start; nach wenigen Runden war klar, dass es hier ein richtig hartes und schnelles Rundstreckenrennen werden sollte. Toralf, der sich immer auf seinen Sprint verlassen kann, kam die kurze Zielgerade gut entgegen. Ohne Risiko ging er als Erster in die Zielgerade und kam auch als Erster ins Ziel.

O-Ton Buthmann nach dem Rennen: „Auf Toralf ist eben immer Verlass, wenn es um solche Rennen geht. Am ersten Wochenende schon den ersten Sieg, besser geht es nicht. Das gesamte Team gratuliert ihm, und ich bin ganz besonders stolz auf unseren Mann aus Magdeburg. Wir werden auch in diesem Jahr wieder viel Spaß mit Toralf haben.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: