Verfasst von: vcvegesack | 8. Juni 2009

Nils Thiesen, der Blitz aus Vegesack wird innerhalb von einer Woche A-Fahrer

NilsThiesen07.06.2009 Lübeck, Nils Thiesen hatte sich dieses Kriterium in Lübeck ausgewählt, nachdem er in der letzten Woche in Borsum die alten Hasen der AB-Klasse gefoppt hatte und das Rennen gewann. Als Sprinter, nein besser als Ausnahmesprinter, ist ein Kriterium natürlich die beste Disziplin, um nun das Unmögliche möglich zu machen und innerhalb einer Woche in die höchste deutsche Amateur-Klasse aufzusteigen. Ein nicht wirklich attraktiver Rundkurs von 800 Meter Länge musste 70-mal umrundet werden. Alle 10 Runden gab es Punkte zu verteilen, 5, 3, 2 und 1 Punkt, in der letzten Wertung gab es doppelte Punkte, so dass in Summe 40 Punkte maximal zu vergeben waren. Nils gelang es, 31 Punkte zu holen, was einem Spiel glich, „der Orca,  der mit der Robbe spielt, bevor er sie verspeist“. Er gewann überlegen das Rennen vor zwei weiteren B-Klasse Amateuren und ist nun A-Fahrer.

O-Ton Buthmann nach dem Rennen: „ Ich bin der größte Fan von Nils, da hier zwei Dinge zusammenkommen. Er kann nicht nur gut und exzellent sprinten, sondern ist als angehender Wirtschaftsing. noch bescheiden dazu. Diese Kombination macht Nils zu einem tollen Typen und Rennfahrer, der mit klarem Blick die Dinge einschätzen kann. Wir freuen uns deshalb, Nils in unserem Kreise des VC Vegesack zu haben.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: